Team
MichaelSchmidtPurrmann_Impulswerk.jpg

MICHAEL SCHMIDT-PURRMANN

 

Geschäftsführender Gesellschafter

Ihr Ansprechpartner für Future Work,

Gesundheitsmanagement & Beratung

 

Telefon : +41 52 202 81 45 

Mobile  : +41 76 339 61 14 

Email    : info@impulswerk.ch

LinkedIN Logo.png
MichaelGassner_FotoImpulswerk_Farbe Mod.png

MICHAEL GASSNER

Partner / Senior Consultant

Ihr Ansprechpartner für

Kommunikation & Beratung

 

Telefon : +41 52 202 81 45 

Mobile  : +41 79 777 17 70

Email    : info@impulswerk.ch

LinkedIN Logo.png
DoritSchmidtPurrmann_Impulswerk.jpg

DORIT SCHMIDT-PURRMANN

 

Geschäftsführende Gesellschafterin

Ihre Ansprechpartnerin für

Unternehmenskommunikation & Beratung

 

Telefon : +41 52 202 81 45 

Mobile  : +41 76 422 61 15

Email    : info@impulswerk.ch

LinkedIN Logo.png

IRENE WRABEL

 

Partnerin / Senior Consultant

Ihre Ansprechpartnerin für

Unternehmenskommunikation & Beratung

 

Telefon : +41 52 202 81 45 

Mobile  : +41 79 223 66 17

Email    : info@impulswerk.ch

LinkedIN Logo.png

Unsere Partner

andreas.jpg

Andreas Peter Seonbuchner
CEO/CMO, Partner

Die crowdcoach AG hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Erfolgsfaktoren der Schwarmintelligenz zu erfüllen und dieE-Partizipation damit zu revolutionieren.

Wir hören allen Teilnehmern einer Partizipation gleichberechtigt zu und entfalten das noch ungenutzte Innovationspotenzial, schützen die Ergebnisse vor sozialen Verzerrungen und stellen den zivilisierten Diskurs für unsere Kunden sicher.

Foto_Stephan-Siegfried.JPG

Stephan Siegfried
Gesellschafter

Die angewandte Technologie durchleuchtet Sprache und gibt Auskunft über die dahinterliegende Psychologie einer Kommunikation. Algorithmen zerlegen die Äusserungen in eine Vielzahl sprachlicher Bausteine und gleichen diese mit den Messwerten einer grossen, repräsentativen Referenzgruppe ab. Das Ergebnis ist die zuverlässige Vorhersage von Texten und Aussagen, die Rückschlüsse auf Verhalten und Einstellungen eines Individuums ermöglichen. Mit der Unterstützung von künstlicher Intelligenz zeigt sich beispielsweise, ob ein Text «motivierend», «positiv» und «empathisch» geschrieben ist. Hinweise für Verbesserungen lassen sich gezielt darstellen.

C_Ballhaus_high_2.jpeg

Corin Ballhaus

Sparring- und Netzwerkpartnerin für Projekte in der Unternehmens- und Finanzkommunikation, Inhaberin von Ballhaus Profiling

marc.jpg

Marc Warlies
Gesellschafter

Mithilfe einer Workflow-Engine werden Fehlerquellen minimiert, Medienbrüche entfallen, Prozesskosten gesenkt und die Durchlaufzeit verringert. Abgebildete Prozesse zeigen Ihnen und Ihren Mitarbeitenden die internen sowie externen Beziehungen mit den jeweiligen Zielvorgaben und Erfolgsmessungskriterien auf.

Ob beim Absenzen-Management, bei Mitarbeitereintritten oder bei Beschaffungsanträgen; durch benutzerfreundliche Formulare des Workflow-Engines kommen Ihre Mitarbeitenden rascher und sicherer ans Ziel.